Der Jakobsweg

Der Jakobsweg … die Pilgeresel

Wir leihen Ihnen gerne unsere Pilgeresel, um Sie auf dem Jakobsweg zu begleiten. Die Esel tragen ihr Gepäck oder ihre Kinder und stellen gleichzeitig eine Wanderdynamik her, die Sie im Laufe der Zeit sicher überraschen wird.
Wir treffen Sie am Abend des Vortages ihrer Abreise, um Sie mit ihrem Langohr bekannt zu machen, mit Ihnen die nötigen Packtaschen zu bepacken, und Ihnen vor allem die wichtigsten Dinge rund um den Esel beizubringen. Am nächsten Morgen begleiten wir Sie zum Beginn Ihrer Wanderung, um Sie mit ihrem Esel vertraut zu machen, bis Sie sich mit dem auch wohlfühlen. Falls Sie von Le Puy aus losgehen, geht die Abreise nach der Segnung der Messe vor der Kathedrale los.

Mini-Pilgerwanderungen für Gruppen und Familien

Wir bieten auch kurze Pilgerwanderungen in unserer Gegend von 3 bis 8 Tagen an, die besonders für Gruppen oder Familien geeignet sind, für die unsere Esel das Gepäck und/oder die Kinder tragen. Der Preis hängt von der Anzahl der Esel und der gewählten Unterkunft ab. Wir raten einen Esel zu nehmen für 2 bis 3 Personen. Unterkunft ist möglich in den Pilgerunterkünften in der Abtei Sankt Foy in Conques, Maletkonvent, Abtei von Bonneval.

Preise

Ein bisschen jedes Jahr ?

Sie wandern ein paar Tage auf dem Jakobsweg von Le Puy en Velay oder Nasbinals, Aumont Aubrac bis Conques, Figeac ? Oder Sie wollen von Conques bis Rocamadour oder Moissac gehen ?

Preise für Kurzwanderungen

1. Tag : 60 €

2. Tag : 55 €

3. Tag : 50 €

Dazu kommt noch für ein bis drei Esel Lieferung oder Abholung : 1,10€/km

Wir können gerne für Sie die Buchung Ihrer Unterkünfte übernehmen.

Sie wollen den halben oder ganzen Jakobsweg abgehen ?

Nehmen Sie sich die Zeit, die Sie brauchen, um Ihren Weg zu gehen !

Wir bringen den oder die Esel an Ihren Ausgangspunkt und holen Sie am Ende wieder ab.

Preise für Langzeitwanderungen

-Le Puy en Velay → Saint-Jean-Pied-de-Port : 775 €

-Saint-Jean-Pied-de-Port → Santiago : 845 €

-Le Puy en Velay → Santiago : 1275 €

-Vezelay → Ostabat : 845 €

-Vezelay → Santiago : 1345 €

Plus Transportkosten

Im Fall einer Langzeitwanderung zahlen Sie nur für die Distanz, aber nicht für die Zeit, die Sie brauchen. Allerdings müssen Sie zu dem Verleih des Esels noch die Transportkosten dazurechnen, z.B. 340 €, um den Esel nach Le Puy zu bringen, oder 460 €, um ihn von Santiago abzuholen.